Burschenschaften

Burschenschaften in Berlin

Metatag: 
Anfrage

Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre
Kleine Anfrage wie folgt:
1. Trifft es zu, dass im Jahr 2006 die Berliner Burschenschaft
Gothia die Ausstellung "Kleine Deutsche
Kunstausstellung" in ihren Räumen beherbergte und falls
ja, wie bewertet der Senat diesen Vorgang, insbesondere
im Hinblick auf die Aussage des Sprechers des Verfassungsschutzes
Bayern, wer solche Ausstellungen organisiere,
müsse sich fragen lassen, ob er nicht nur in künstlerischer,
sondern auch in politischer Hinsicht den Nationalsozialismus

Kategorie: 

Meine Rede zum Thema: Burschenschaften in Berlin

Metatag: 
Rede

Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren!

Herr Senator Henkel!

Sie hätten hier keine Werbekampagne für Burschenschaften veranstalten sollen, sondern die Fragen beantworten.

Kategorie: 

Neues Deutschland: Kritik an Juhnke-Rede

Die Rede des Innenexperten der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Robbin Juhnke, vor einer Burschenschaft ist bei den Grünen auf Kritik gestoßen. »Die CDU in Berlin muss sich fragen, in welcher Nähe sie zu rechten Burschenschaften steht«, sagte die Rechtsextremismus-Expertin der Grünen-Fraktion, Clara Herrmann.

...

Den ganzen Artikel finden Sie unter diesem Link.

Kategorie: 

Die Welt: Grüne kritisiert Berliner CDU

...

Die CDU in Berlin muss sich fragen, in welcher Nähe sie zu rechten Burschenschaften steht», sagte die Rechtsextremismus-Expertin der Grünen-Fraktion, Clara Herrmann, vor der Sitzung des Innenausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses am Montag.

...

Den ganzen Artikel finden Sie unter diesem Link.

Kategorie: 

Tagespiegel: Staatssekretär Büge darf in Gothia-Burschenschaft bleiben

...

Clara Herrmann von den Grünen sagte, Büge sei Mitglied in einer Vereinigung, „die das Anstandsgefühl eines jeden Demokraten verletzt“.

...

Dem ganzen Artikel finden Sie unter diesem Link.

Kategorie: 

rbb-Abendschau: Entlassungsantrag gegen Staatssekretär Büge gescheitert

Ein Beitrag in der Abendschau zur Debatte um die Mitgliedschaft des Staatssekretärs Büge in der rechtsaußen Burschenschaft Gothia.

Den Beitrag finden Sie hier!

 

Kategorie: 

Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Berlin

Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Erlau-ben Sie mir, zu Beginn meiner Rede ein Dankeschön auszusprechen, ein Dankeschön an all diejenigen, die heute in Berlin gegen Rassismus, für Toleranz, für Menschenfreundlichkeit und für die Würde des Menschen, und zwar eines jeden, eingetreten sind und es auch im Laufe des Tages noch tun. Vielen Dank!

Kategorie: 

Aktivitäten von Burschenschaften in Berlin

Metatag: 
Burschenschaften

Die Anfrage und Antwort finden Sie hier unter diesem Link oder zum Download am unteren Ende dieser Seite

Kategorie: 

TAZ: Schlagender Staatssekretär

...

Dass auch Büge bei der Gothia mitmischt, wird von der Opposition kritisiert. „Gruselig“, nennt die Grüne Clara Herrmann dessen dortiges Engagement. In seiner Position als Staatssekretär solle sich Büge nicht in Kreisen aufhalten, bei denen Zweifel an der Verfassungstreue bestünden. „Er sollte sein Demokratieverständnis überprüfen“, so Herrmann.

...

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

Kategorie: