Rechtsextremismus

Hooligans in Berlin und Rechtsextremismus im Fußball

Metatag: 
Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage

der Abgeordneten Clara Herrmann (GRÜNE)

vom 01. Oktober 2015 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 02. Oktober 2015) und Antwort

Kategorie: 

taz: "Hass gegen Heime"

Metatag: 
In der Presse

Gegen Flüchtlingsunterkünfte und ihre Bewohner werden immer mehr Straftaten mit rechtsextremem Hintergrund begangen.

Foto full: 
Kategorie: 

Flyer: HINHÖREN, HINSEHEN, AUFSTEHEN! - RECHTSEXTREMISMUS IN BERLIN

Metatag: 
Flyer zum Thema Rechtsextremismus

RECHTSEXTREMISMUS IN BERLIN

Gemeinsam gegen Rechtsextremismus – zivilgesellschaftliches Engagement stärken

Metatag: 
Pressemitteilung

Die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus und im Brandenburger Landtag erklären angesichts zunehmender Übergriffe auf Geflüchtete und Flüchtlingsunterkünfte:

Foto full: 
Kategorie: 

taz: "Nazis sind brandgefährlich"

Metatag: 
In der Presse

In Nauen ist eine geplante Notunterkunft niedergebrannt, die Polizei geht von Brandstiftung aus. Auch in Berlin wird über eine neue Qualität rechter Gewalt diskutiert.

Als die Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag um 2.30 Uhr eintraf, war es schon zu spät: Das Feuer hatte sich bereits so weit auf die geplante Notunterkunft im brandenburgischen Nauen ausgebreitet, dass sich die Einsatzkräfte dafür entschieden, das eigentlich als Sporthalle genutzte Gebäude kontrolliert niederbrennen zu lassen. Die ersten 100 Flüchtlinge sollten hier in den nächsten Tagen einziehen.

Kategorie: 

Neues Deutschland: "Rechtsextreme Musikszene in Berlin wieder aktiver"

Metatag: 
In der Presse

Längere Zeit war es ruhig geblieben um die rechtsextreme Musikszene in Berlin. Nun versuchen sie, die flüchtlingsfeindliche Stimmung anzuheizen.

Um die rechtsextreme Musikszene in Berlin wurde es über Jahre hinweg ruhiger. Nun wird sie wieder aktiver. Allein in den vergangenen acht Wochen fanden laut Verfassungsschutz mindestens zwei rechtsextreme Konzerte statt. Das geht aus der Beantwortung einer Schriftlichen Anfrage von Clara Herrmann (Grüne) an die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hervor, die «nd» vorliegt.

[...]

Foto full: 
Kategorie: 

40. Newsletter gegen Rechtsextremismus

Metatag: 
Der neue Newsletter gegen Rechts

+++ 40. NEWSLETTER GEGEN RECHTSEXTREMISMUS +++

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,
dies ist die 40. Ausgabe unseres Newsletters gegen Rechtsextremismus: In unregelmäßigen Abständen möchten wir Sie/Euch hiermit über unsere Initiativen, Positionen und Termine auf dem Laufenden halten und zeitnah informieren, was in Berlin passiert.

Über Ihr/Euer Interesse freut sich und auf Ihre/Eure Unterstützung hofft Ihre/Eure
Clara Herrmann, Sprecherin für den Bereich Verfassungsschutz und Strategien gegen Rechtsextremismus

Neues Deutschland: "AfD-Funktionär soll 
Sprachrohr von Bärgida sein"

Metatag: 
Beitrag in der Presse zum Fachgespräch "Die neue alte Rechte"

Berliner Landesverband vertritt eigentlich Abgrenzung gegen Rechtsaußen. Ruhig bereitet sich die Berliner Alternative für Deutschland (AfD) auf die Abgeordnetenhauswahl 2016 vor. Der eher liberale Landesverband setzt auf die Themen Migration, Innere Sicherheit und Bildung. [...]

Kategorie: 

Fachgespräch "Die neue alte Rechte" - Veranstaltungsbericht

Metatag: 
Bericht

 Am 29. April fand im Abgeordnetenhaus von Berlin ein Fachgespräch zum Thema "Die neue alte Rechte" statt.

Rechtsextreme Angriffe in Berlin

Metatag: 
Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage
der Abgeordneten Clara Herrmann (GRÜNE)
vom 29. Januar 2015 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 30. Januar 2015) und Antwort

Rechtsextreme Angriffe in Berlin

Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre Schriftliche Anfrage wie folgt:
1. Welche Erkenntnisse hat der Senat dahingehend, dass die rechtsextreme Szene in Berlin die Strategie verfolgt, verstärkt gegen Personen vorzugehen, die sich gegen Rechts engagieren?

Kategorie: 

Seiten