Anfragen

Hier finden Sie und Ihr alle meine schriftlichen, kleinen, mündlichen und spontanen Anfragen. Die Anfragen sind nach Datum sortiert. Die aktuellste Anfrage befindet sich ganz oben links.

Klammheimliche Kürzungen in der Jugendarbeit

Nicht behandelte Mündliche Anfrage Nr. 19 der Abgeordneten Clara Herrmann (Bündnis 90/Die Grünen) aus der 7. Sitzung des Abgeordnetenhauses vom 22. Februar 2007 und Antwort (Drucksache 16/20043)
Verfasst am Do, 2007-03-01 00:00

Spielverbot als Scheinlösung für gesamtgesellschaftliche Problemlagen?

Nicht behandelte Mündliche Anfrage Nr. 22 der Abgeordneten Clara Herrmann (Bündnis 90/Die Grünen) aus der 7. Sitzung des Abgeordnetenhauses vom 22. Februar 2007 und Antwort (Drucksache 16/20045)
Verfasst am Mo, 2007-02-26 00:00

Finanzierung der Projekte gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus

Kleine Anfrage der Abgeordneten Clara Herrmann (Bündnis 90/Die Grünen) vom 09. Januar 2007 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 10. Januar 2007) und Antwort (Drucksache 16/10182)
Verfasst am Mo, 2007-02-05 00:00

Neuer Jugendtrend: Kampftrinken?

Kleine Anfrage 22. Januar 2007 Abgeordnete Clara Herrmann (Bündnis 90/Die Grünen)vom 22. Januar 2007 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 23. Januar 2007) und Antwort Neuer Jugendtrend: Kampftrinken?   Die vollständige Anfrage finden Sie unter obigem Link oder unten als Download.
Verfasst am Mo, 2007-01-22 19:08

Initiative "Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie" schon in Berlin angekommen?

Mündliche Anfrage vom 14.12.2006 Plenarprotokoll   Vizepräsident Dr. Uwe Lehmann-Brauns:Vielen Dank! – Gibt es eine weitere Zusatzfrage? – Das ist nicht der Fall.Ich rufe auf die Mündliche Anfrage Nr. 9 der Abgeordne-ten Clara Herrmann von der Fraktion der Grünen zum Thema Initiative „Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie“ schon in Berlin angekommen? – Bitte schön, Frau Herrmann!
Verfasst am Do, 2006-12-14 19:20

Kooperation zwischen Jobcentern und Jugendämtern

Kleine Anfrage der Abgeordneten Clara Herrmann (Bündnis 90/Die Grünen) vom 23. November 2006 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 27. November 2006) und Antwort (Drucksache 16/10079)
Verfasst am Do, 2006-11-23 00:00

Seiten