In der Presse

Berliner Morgenpost: "Die Schönwetter-Halle für die Flüchtlinge von Tempelhof"

Im Freizeitzentrum für Flüchtlingskinder soll nun endlich der Betrieb beginnen. Doch bei Regen und Gewitter müssen alle den Bau verlassen.
Verfasst am Sa, 2016-06-04 00:00

rbb: "Salafist soll jahrelang an Berliner Flughäfen gearbeitet haben"

Ein bekannter Salafist soll über Jahre an den Flughäfen Tegel und Schönefeld gearbeitet haben. Seit 2014 war das den Behörden bekannt. Warum sie nicht handelten, dazu wollten sie nichts sagen. Der Linken-Abgeordnete Hakan Taş kritisiert im rbb die Behörden scharf: Der Mitarbeiter hätte eine Bombe in einem Flugzeug verstecken können.
Verfasst am Do, 2016-05-19 17:14

Berliner Zeitung: "Sanierung des Vivantes Klinikum Neukölln wird teurer als das ICC"

Das Vivantes Klinikum Neukölln wirkt auf Besucher nicht wie ein Sanierungsfall, und eigentlich sollte es 30 Jahre nach seiner Einweihung auch keiner sein. Weiß strahlt die Fassade, hell und modern ist die Eingangshalle, bestenfalls leicht abgenutzt wirken Flure und Aufenthaltsräume. Doppelt so teuer wie Ertüchtigung des ICC
Verfasst am Mi, 2016-04-13 12:28

dpa/ Berliner Zeitung: "Am 1. Mai ist keine große Neonazi-Demo in Berlin geplant"

Ein befürchteter Aufmarsch von Neonazis und Rechtsextremen am 1. Mai bleibt Berlin möglicherweise erspart. Bis Ende März lag nur eine Anmeldung für eine solche Demonstration vor. Dahinter steht aber nur ein Ortsverband der rechtsextremen NPD, wie aus einer Antwort der Senatsinnenverwaltung auf einen Anfrage der Grünen-Abgeordneten Clara Herrmann hervorgeht. Sie liegt der Deutschen Presse-Agentur vor.
Verfasst am Fr, 2016-04-08 16:00

dpa/ Berliner Morgenpost: "Berliner Senat will Gründung von Bürgerwehren verhindern"

Auf Facebook wird verstärkt über solche Gruppen diskutiert. Sporadisch sind bereits seit August 2015 „Kiezstreifen“ in Pankow unterwegs.
Verfasst am Mo, 2016-04-04 11:47

Seiten