UNTERWEGS IM KIEZ

Meine Sprechstunde findet an jedem letzten Freitag im Monat von 17.00 bis 18.00 Uhr in der "Grünen Box" in der Boxhagener Str. 36 (Nahe S- und U-Bahnhof Warschauer Str. oder S-Bahnhof Ostkreuz) statt. Ich freue mich über Ihren Besuch und auf Ihre Fragen.

Meine Bewerbung: Direktkandidatur Wahlkreis 4 Friedrichshain-Kreuzberg

Liebe FriedrichshainerInnen, liebe KreuzbergerInnen, gerne würde ich auch bei dieser Abgeordnetenhauswahl eure Direktkandidatin im Wahlkreis 4 sein. Meine schriftliche Bewerbung findet sich unten.
Verfasst am Mo, 2011-04-11 11:31

Menschenskinder in F-Hain

Am 07.Februar war ich bei dem freien Träger „Menschenskinder“ in meinem Wahlkreis zu Besuch. Der Träger betreibt ein „Familienzentrum“, das Projekt „Starke Kinder“ und zwei Kindertagesstätten. Das „Familienzentrum“ ist Anlaufstelle für Familien im Kiez um sich zu treffen, gemeinsame Aktivitäten durchzuführen oder sich mit anderen zu vernetzen. Der Ansatz, dass niemand ein Problem haben muss, wenn diese aber bestehen sich ohne Vorurteile gegenseitig zu helfen und zu unterstützen, gefällt mir gut.
Verfasst am Sa, 2011-02-12 22:56

Afghanistan: Krieg ohne Ende?

Seit Ende 2001 ist die deutsche Bundeswehr am ISAF-Einsatz in Afghanistan beteiligt. Doch was eigentlich wirklich in Afghanistan passiert und welche Konsequenzen der Einsatz vor Ort hat bekommt kaum jemand mit. Die Bundesregierung scheint keine Strategie für ein eigenständiges Afghanistan zu haben. Wie soll es weitergehen? Am Donnerstag den 18. November 2010 zeigten wir den preisgekrönten Spielfilm „Nacht vor Augen“ im Kino „Tilsiter Lichtspiele“ in der Richard-Sorge-Straße in Friedrichshain.
Verfasst am Sa, 2011-02-12 22:43

Spray-Aktion gegen Rechts in meinem Wahlkreis am Frankfurter Tor

Bei der von mir organisierten Aktion haben junge KünstlerInnen des Jugendprojekts "Crossover" am Frankfurter Tor Leinwände mit Motiven gegen Rechts besprüht. Gleichzeitig hat die GRÜNE JUGEND PassantInnen über die Entwicklung der rechtsextremen Szene in Friedrichshain und Berlin informiert.
Verfasst am Do, 2009-07-23 00:00

BürgerInnenbrief

Liebe Nachbarin, lieber Nachbar, mein Name ist Clara Herrmann, seit zwei Jahren bin ich für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Berliner Abgeordnetenhaus und bearbeite dort unter anderem die Themen Jugend-, Ausbildungs- und Anti-Rechtsextremismuspolitik. Ich lebe in Friedrichshain und bin hier im Wahlkreis IV im Jahr 2006 als Direktkandidatin angetreten. Friedrichshain nehme ich als sehr vielfältigen und bunten Bezirk wahr, dessen Bewohnerinnen und Bewohner sich für ihren Kiez engagieren und nicht die Augen verschließen. Weiter gehts... im angehängten PDF.
Verfasst am Di, 2008-12-16 13:07

Seiten