Meine Pressemitteilungen

Clara Herrmann, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus, sagt zu Veranstaltungen rechter Parteien:

Vordergründig werben die Parteien "Pro Deutschland" und "DIE FREIHEIT" mit der Verteidigung der Menschen- und Bürgerrechte. Ein genauerer Blick in ihre Wahlprogramme macht aber schnell deutlich, dass hinter dem vermeintlich fortschrittlichen Anstrich der beiden rechtspopulistischen Parteien nichts anderes als Rassismus steckt.

Verfasst am 26.08.2011

Zur geplanten NPD-Kundgebung am Tag des Mauerbaus am S-Bahnhof Bornholmer Straße erklären Clara Herrmann, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus der Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus und Daniel Wesener, Landesvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen Berlin:

Verfasst am 12.08.2011

Clara Herrmann, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus, sagt mit Blick auf rechtsextreme Internetseiten:

NW-Berlin ist nicht nur die wichtigste Internetseite der rechtsextremen Szene Berlins, sondern steht auch in einem aktionistischen und gewaltbereiten Zusammenhang.

Verfasst am 14.07.2011

Bündnis 90/Die Grünen Berlin

Presseerklärung

12. Juli 2011

Daniel Wesener, Vorsitzender Bündnis 90/Die Grünen Berlin und Clara Herrmann, jugendpolitische Sprecherin der bündnisgrünen Abgeordnetenhausfraktion, erklären zu den Kahlschlagplänen bei der Neuköllner Jugendarbeit:

Verfasst am 12.07.2011

GRÜNE, SPD, LINKE:

Mit dem „Berliner Konsens“ haben sich am 28. Juni 2011 alle demokratischen und im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien zu einem gemeinsamen Vorgehen gegen rechtsextremistische und rechtspopulistische Parteien im Wahlkampf verständigt.

Mit diesem Appell wurde auch verabredet, zivilgesellschaftliche Initiativen, die sich gegen rassistische Stimmungsmache engagieren, aktiv zu unterstützen und rechtsextremistischen und rechtspopulistischen Bestrebungen in den Berliner Bezirken gemeinsam entschieden entgegenzutreten.

Verfasst am 07.07.2011

Elfi Jantzen, kinder- und familienpolitische Sprecherin, und Clara Herrmann, jugendpolitische Sprecherin, sagen zu den Ergebnissen des heutigen Runden Tischs Jugend im Land Berlin:

Verfasst am 23.06.2011

Clara Herrmann, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus und Daniel Wesener, Vorsitzender Bündnis 90/Die Grünen Berlin sagen zum 10. Geburtstag der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR):

Verfasst am 08.06.2011

Clara Herrmann, haushaltspolitische Sprecherin, sagt zum Jahresbericht des Rechnungshofs:

Verfasst am 19.05.2011

 Clara Herrmann, jugendpolitische Sprecherin und Elfi Jantzen, familienpolitische Sprecherin sagen zum Start der Imagekampagne der Berliner Jugendämter:

Verfasst am 03.05.2011

Clara Herrmann, jugendpolitische Sprecherin und Anja Kofbinger, frauenpolitische Sprecherin, sagen zum Girls' Day 2011:

36 Mädchen und junge Frauen werden am Girls' Day am 14. April grüne Politik als Arbeitsfeld kennen lernen.

Verfasst am 12.04.2011

Seiten