Berliner Affäre um den V-Mann und NSU-Helfer

Berliner Zeitung: Grüne fordern Einsicht in Berliner NSU-Akten

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

...

Die Berliner Grünen fordern Einsicht in die Akten der hauptstädtischen Sicherheitsbehörden zur rechten Terrorzelle NSU. „Alle Unterlagen, die der Untersuchungsausschuss des Bundestages erhält, müssen auch den Mitgliedern des Abgeordnetenhauses zur Verfügung gestellt werden“, sagten Clara Herrmann und Benedikt Lux am Sonntag.

...

„Wir stehen noch ganz am Anfang der Aufklärung“, betonten Herrmann und Lux. Viele Fragen seien unbeantwortet. Von Henkel erwarteten sie, dass er am Dienstag in einer Sondersitzung des Innenausschusses detailliert zu den Vorwürfen Stellung nehme, wonach möglicherweise ein Teil der zehn Morde, die auf das NSU-Konto gehen sollen, hätte verhindert werden können.

...