Naziladen

Tromsø vs. Tromsø

Morgen in Schöneweide: Gemeinsam und friedlich gegen Rechtsextreme

Metatag: 
GRÜNE, SPD, LINKE:

Mit dem „Berliner Konsens“ haben sich am 28. Juni 2011 alle demokratischen und im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien zu einem gemeinsamen Vorgehen gegen rechtsextremistische und rechtspopulistische Parteien im Wahlkampf verständigt.

Mit diesem Appell wurde auch verabredet, zivilgesellschaftliche Initiativen, die sich gegen rassistische Stimmungsmache engagieren, aktiv zu unterstützen und rechtsextremistischen und rechtspopulistischen Bestrebungen in den Berliner Bezirken gemeinsam entschieden entgegenzutreten.

Kategorie: 

Kommt zur Demonstration gegen rechten Laden “Hexogen“

Gegen Rechts, gegen Intoleranz, gegen den neuen Nazitreffpunkt in Schöneweide und für ein buntes und weltoffenes Berlin!

Am 8. Juli ab 18.00 am S-Bahnhof Schöneweide findet die Demonstration gegen den neu eröffneten rechtsextremen Laden „Hexogen“ statt.

Rechtsextreme Läden, Tattoo-Studios oder Treffpunkte in Berlin?

Metatag: 
Kleine Anfrage

Kleine Anfrage
vom 22. März 2011 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 24. März 2011) und Antwort

Die Anfrage finden Sie zum Download am unteren Ende dieser Seite oder hier.


Rechtsextreme Läden, Tattoo-Studios oder Treffpunkte in Berlin?

Dr. Ehrhart Körting
Senator für Inneres und Sport:
Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre Kleine Anfrage wie folgt:

Kategorie: