Error message

  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in Drupal\gmap\GmapDefaults->__construct() (line 95 of /home/sites/site100002874/web/sites/all/modules/gmap/lib/Drupal/gmap/GmapDefaults.php).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (line 394 of /home/sites/site100002874/web/includes/common.inc).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (line 2405 of /home/sites/site100002874/web/includes/menu.inc).

In der Presse

taz: "Mehr Angriffe auf Flüchtlingheime. Erst die Stimmung, dann die Taten"

Die Zahl der Angriffe auf Berliner Flüchtlingsunterkünfte hat zugenommen, ganz besonders seit Beginn der von Neonazis gesteuerten flüchtlingsfeindlichen Proteste. Am stärksten betroffen: Marzahn-Hellersdorf.
Verfasst am Di, 2015-02-24 14:30

Abendschau des rbb: "Verfassungsschutz warnt vor rechter Gewalt"

Die Abendschau des rbb berichtete am vergangenen Mittwoch (11.02.2015) über Anschläge auf Büros von Abgeordneten und Angriffe auf Flüchtlingswohnheime, die in den letzten Monaten gehäuft begangen wurden. Angesichts von fremdenfeindlichen Demonstrationen in Berlin und ganz Deutschland sieht Clara Herrmann "(...) einen klaren Zusammenhang zu Pergida, Bärgida und Co. Die menschenfeindliche Stimmung bietet den Nährboden und motiviert, bestärkt gewaltbereite Personen zu Taten."
Verfasst am Mi, 2015-02-11 19:26

Berliner Morgenpost: "Berlins Rechnungshof gibt Senat Schuld am Sanierungsstau"

In Berlins Schulen bröckelt der Putz, auf Straßen klaffen große Schlaglöcher, und Bäder müssen geschlossen werden. Der Landesrechnungshof sieht die Verantwortung vor allem beim Senat.
Verfasst am Di, 2015-02-03 15:25

Berliner Zeitung: 30 Berliner Neonazis sind untergetaucht

Von 30 mit Haftbefehl gesuchten Berliner Neonazis fehlt jede Spur. Sie sind untergetaucht. Nach Informationen der Berliner Zeitung wird nach acht Neonazis schon länger als ein Jahr gefahndet. Einige haben sich ins Ausland abgesetzt.
Verfasst am Di, 2014-12-16 13:28

Tagesspiegel: "Anschlag auf Moschee in Kreuzberg"

Der Tagesspiegel berichtet, dass Unbekannte in den frühen Morgenstunden des 06.12.2014 einen Anschlag auf eine Moschee verübten. Dies ist kein Einzelfall wie aus Antworten auf Schriftliche Anfragen von Clara Herrmann hervorgeht: "Für die vergangenen zwei Jahre waren in Berlin bislang 52 Anschläge auf Gotteshäuser registriert worden – von Schmierereien bis Brandanschlägen. Am häufigsten waren Kirchen betroffen, wie die Senatsverwaltung für Inneres kürzlich bekannt gegeben hatte.
Verfasst am Sa, 2014-12-06 19:34

neues deutschland: "Auskunft über militante Neonazis hinter verschlossener Tür"

Die Tageszeitung neues deutschland berichtete am 28.11.2014 über die 56. Plenarsitzung des Abgeordnetenhauses von Berlin: "(...) Ein Neonazi unterbricht die Parlamentssitzung: Die Frage nach Kenntnis des Innensenats über bewaffnete Rechtsradikale wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit erörtert.
Verfasst am Fr, 2014-11-28 21:27

Seiten