Error message

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_display has a deprecated constructor in include_once() (line 3478 of /home/sites/site100002874/web/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_many_to_one_helper has a deprecated constructor in require_once() (line 113 of /home/sites/site100002874/web/sites/all/modules/ctools/ctools.module).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in Drupal\gmap\GmapDefaults->__construct() (line 95 of /home/sites/site100002874/web/sites/all/modules/gmap/lib/Drupal/gmap/GmapDefaults.php).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (line 394 of /home/sites/site100002874/web/includes/common.inc).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (line 2405 of /home/sites/site100002874/web/includes/menu.inc).

Nachhaltig, sozial und ohne schwarze Kassen

Clara Herrmann und Jochen Esser, haushaltspolitische SprecherInnen, sagen zum geplanten Haushalt: Die Zeiten, in denen die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen sagen konnte, sie stimme mit der Haushaltspolitik des Senats zu 95 Prozent überein und stritte nur über die restlichen fünf Prozent, sind vorbei. Die politischen Unterschiede sind deutlich größer geworden.Wir werden rund 140 Titel verändern, dabei ein Volumen von etwa 1,4 Milliarden Euro bewegen und die Neuverschuldung 2012 um mehr als 350 Millionen Euro und 2013 um über 250 Millionen Euro absenken.
Verfasst am Mi, 2012-05-23 13:43

SPD und CDU begraben Schauspielschule

Clara Herrmann, haushaltspolitische Sprecherin, sagt zum Antrag der Koalitionsfraktionen im Hauptausschuss, den Zentralstandort der Ernst-Busch-Schauspielschule zu streichen: SPD und CDU haben heute im Hauptausschuss den Neubau der Schauspielschule Ernst-Busch an der Chausseestraße begraben, obwohl nach jahrelanger Debatte endlich der passende Ort gefunden war. Das ist ein schwerer Fehler der Regierungskoalition.
Verfasst am Fr, 2012-05-04 22:33

Gesicht zeigen gegen Rechtsextremismus am 1. Mai

Clara Herrmann, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus, sagt zu den von der NPD angekündigten Kundgebungen am 1. Mai:
Verfasst am Fr, 2012-04-27 14:56

Für eine starke Zivilgesellschaft im Kampf gegen Rechts

Clara Herrmann, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus, sagt mit Blick auf die  Plenarsitzung:Im Kampf gegen Rechtsextremismus stehen wir dafür, prioritär die Zivilgesellschaft zu stärken. Wir brauchen hunderte BerlinerInnen, die täglich Gesicht zeigen gegen Rechtsextremismus und Rassismus und sich für Toleranz und Demokratie engagieren und nicht fünf neue VerfassungsschützerInnen. Den Kampf gegen Rechtsextremismus in der Gesellschaft kann nur eine aktive, demokratische Zivilgesellschaft gewinnen.
Verfasst am Do, 2012-04-26 15:30

Trauerspiel um Schauspielschule

Clara Herrmann, haushaltspolitische Sprecherin, sagt zur Diskussion über den Standort der Ernst-Busch-Schauspielschule:Nach jahrelanger Debatte um den Standort der Ernst-Busch-Schauspielschule wurde mit dem Zentralstandort an der Chausseestr. eine Lösung gefunden. Jetzt kassiert die SPD ihren eigenen Beschluss wieder ein und spricht sich für die Sanierung der bestehenden vier Standorte aus.
Verfasst am Mi, 2012-04-25 15:44

Neukölln gegen Nazis: Zeit zu Handeln!

Clara Herrmann, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus, sagt zur Demonstration des Bündnisses „Neukölln gegen Nazis“ unter dem Motto „Zeit zum Handeln!“ am Freitag, 13. April, 17.30 Uhr, am U-Bahnhof Lipschitzallee:   Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus hat alle BerlinerInnen dazu aufgerufen, am Freitag in Neukölln die Demokratie zu verteidigen und friedlich und entschlossen gegen Rassismus, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und rechtsextreme Infrastruktur zu demonstrieren.
Verfasst am Do, 2012-04-12 11:39

Seiten