Error message

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (line 2405 of /home/sites/site284/web/includes/menu.inc).

mündliche Frage

Mündliche Anfrage: Haus der Statistik

Mündliche Frage zum "Haus der Statistik".

Clara Herrmann: Vielen Dank, Frau Präsidentin! – Herr Senator!

Bei dem Grundstück handelt es sich nicht nur um ein Haus, das saniert werden muss, sondern das Grundstück ist wesentlich größer.

Es gibt auch Platz, um neu zu bauen. Sehen Sie an dieser Stelle Wohnungen für Flüchtlinge und Studierende oder Künstlerprojekte vor?

Wenn ja, brauchen Sie dafür auch so lange, oder ginge das schneller?


Senator Andreas Geisel (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt):
Frau Präsidentin! Frau Abgeordnete! An teurem Wohn-raum gibt es in Berlin keinen Mangel. Was wir brauchen, ist bezahlbarer Wohnraum.

Nun stehen wir vor der Frage, wie das Haus der Statistik als Grundstück zu bewerten ist. Wenn wir es auf der Basis des laufenden Bebauungsplanverfahrens als Wohnstandort erwerben würden, wäre der Wert des Grundstücks deutlich höher. Dann hätten wir wieder die Debatte mit der BImA, wie wir sie an anderer Stelle in der Stadt zu solchen Wohnstandorten schon haben, und kämen nicht um die Frage herum, zu welchem Preis dieses Grundstück von uns erworben werden kann, um bezahlbare Mieten darzustellen. Wir haben uns entschieden, dieses Grundstück als Behördenstandort zu erwerben.

So ist es deutlich preiswerter. Ob sich das Land Berlin dann perspektivisch in einer Reihe von Jahren – die ich jetzt nicht benennen kann – entscheidet, auf diesem Standort auch Wohnen zu realisieren, bleibt einer künftigen Entscheidung überlassen.

Dass wir grundsätzliches Interesse haben, auch in der Mitte der Stadt bezahlbare Wohnungen zu errichten, ist unstrittig. Noch nicht entschieden ist, ob das Haus der Statistik ein geeigneter Standort dafür ist.