Error message

  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_display has a deprecated constructor in include_once() (line 3478 of /home/sites/site100002874/web/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_many_to_one_helper has a deprecated constructor in require_once() (line 113 of /home/sites/site100002874/web/sites/all/modules/ctools/ctools.module).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in Drupal\gmap\GmapDefaults->__construct() (line 95 of /home/sites/site100002874/web/sites/all/modules/gmap/lib/Drupal/gmap/GmapDefaults.php).
  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (line 2405 of /home/sites/site100002874/web/includes/menu.inc).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (line 394 of /home/sites/site100002874/web/includes/common.inc).

„Talkin‘ bout my generation“ - Jugendpolitik

„Die Jugend von heute“ – wer ist das eigentlich? Sie werden in der öffentlichen Debatte häufig als Problemgruppe wahrgenommen. Sie saufen, sind gewalttätig und sitzen 18 Stunden am Tag vor dem PC oder dem Fernseher. Ist das wirklich so? Nein! Vielmehr ist Tatsache, dass sich Jugendliche und junge Erwachsene überdurchschnittlich häufig ehrenamtlich engagieren. Durch ihre Mitarbeit in Jugendverbänden, Vereinen, Gewerkschaften, Kirchen und gesellschaftlichen Initiativen zeigen sie Einsatzbereitschaft und Leidenschaft für eine demokratische und zukunftsfähige Entwicklung unserer Gesellschaft. Um das zu unterstützen mache ich im Abgeordnetenhaus Jugendpolitik. Ich setze mich für mehr und echte Partizipation und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen ein – u.a. mit der Initiative Wahlalter 16!

Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen - Welche Konsequenzen hat der Senat gezogen?

Kleine Anfrage der Abgeordneten Clara Herrmann (Bündnis 90/Die Grünen) vom 05. Februar 2008 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 07. Februar 2008) und Antwort
Verfasst am Mi, 2008-04-30 00:00

Berliner Kinder und Jugendliche besser auf Europa vorbereiten

Meine Rede zu Priorität der 28.Sitzung vom 24.April.2008. Die gesamte Debatte können Sie im Plenarprotokoll nachlesen .   Außerdem könnt Ihr euch meine Rede unter dem Link hier ansehen.   Vizepräsidentin Karin Seidel-Kalmutzki:
Verfasst am Fr, 2008-04-25 00:00

Spezialbericht zur gesundheitlichen und sozialen Lage von Kindern in Berlin weiterentwickeln!

Meine Rede zum Antrag der FDP vom 15.04.2008:  Spezialbericht zur gesundheitlichen und sozialen Lage von Kindern in Berlin weiterentwickeln!   Das gesamte Plenarprotokoll finden Sie unter folgendem Link oder weiter unten auf der Seite als Download.   Vizepräsident Dr. Uwe Lehmann-Brauns: Es beginnt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Das Wort hat die Kollegin Herrmann. – Bitte!
Verfasst am Di, 2008-04-15 14:14

Beteiligt sich Berlin an der Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung?

Kleine Anfrage 14. April 2008 Abgeordnete Clara Herrmann (Bündnis 90/Die Grünen)vom 14. April 2008 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 16. April 2008) und Antwort Beteiligt sich Berlin an der Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung?  Senatsverwaltung für Integration,Arbeit und Soziales:Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre Kleine Anfrage wie folgt:   Clara Herrmann:
Verfasst am Mo, 2008-04-14 18:33

Aktiv gegen Jugendgewalt (II): Zertifikate für Box- und Kampfsportschulen

Meine Rede zum Antrag der FDP vom 01.04.2008 :   Aktiv gegen Jugendgewalt (II):Zertifikate für Box- und Kampfsportschulen   Das gesamte Plenarprotokoll finden Sie unter diesem Link oder weiter unten auf der Seite zum Download.   
Verfasst am Di, 2008-04-01 14:41

Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen entgegenwirken

Meine Rede zum Thema Alkoholkonsum von Jugendlichen kann mensch sich auch hier, auf der Seite des rbb ansehen. Die gesamte Debatte ist im Plenarprotokoll zu finden.
Verfasst am Do, 2008-03-13 00:00

Seiten